Freund

Freund
Freund der; -(e)s, -e; 1 ein Freund (von jemandem) jemand, den man sehr gut kennt und zu dem man über eine relativ lange Zeit eine enge Beziehung hat <ein guter, treuer, wahrer Freund; jemanden zum Freund gewinnen; viele Freunde haben / besitzen>: mit ein paar Freunden eine Radtour machen
|| -K: Schulfreund, Studienfreund
2 jemandes Freund ein Junge oder Mann, der mit einem Mädchen oder einer Frau befreundet ist (und mit ihr zusammenlebt) <mein, dein, ihr Freund; ein fester, langjähriger Freund>: Sie fährt mit ihrem Freund in Urlaub
|| NB: Spricht man von einem ↑Freund (1), so sagt man meist: ein Freund von mir, spricht man von einem ↑Freund (2), so sagt man meist: mein Freund
3 jemand, der in einem Konflikt, Streit o.Ä. für einen ist ↔ Feind, Gegner <politische Freunde>: Du brauchst keine Angst zu haben, hier befindest du dich unter Freunden
|| -K: Parteifreund
4 ein Freund + Gen / von etwas geschr; jemand, der etwas sehr gern mag (und sich dafür einsetzt) ↔ Gegner <ein großer, ausgesprochener Freund der Kunst, der Oper, von guter Musik>
|| -K: Bücherfreund, Kinderfreund, Kunstfreund, Menschenfreund, Musikfreund, Naturfreund
5 ein alter Freund jemand, der schon lange jemandes ↑Freund (1) ist
6 kein Freund von (vielen) Worten sein geschr; lieber handeln als reden
7 alter / guter / mein Freund gespr; verwendet als vertrauliche Anrede für einen Mann: ,,Na, wie gehts, mein Freund?"
8 dicke Freunde nur Pl, gespr; Personen, die sehr eng miteinander befreundet sind
9 jemandem Freund sein geschr veraltend; jemanden gern haben
10 der beste Freund des Menschen der Hund
11 unsere gefiederten Freunde hum; die Vögel
12 unsere vierbeinigen Freunde hum; besonders Katzen und Hunde
|| zu 1, 2 und 5 Freun·din die; -, -nen

Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. 2013.

См. также в других словарях:

  • Freund — que significa «amigo» en alemán, es una palabra que puede ser: Un apellido: Ernst Freund (1864–1932), consejero escolar americano. Gisèle Freund (1908–2000), fotógrafa francoalemana. Jules T. Freund (1890–1960), inmunólogo. John Lincoln Freund (n …   Wikipedia Español

  • Freund — (German for friend ) is a surname and may refer to:* Ernst Freund * Gisèle Freund (1912 2000), photographer * Jules T. Freund * Karl Freund * Kurt Freund * Michael Freund * Steffen Freund, German soccer player * Tom Freund * Wilhelm Freund (1806… …   Wikipedia

  • Freund — steht für: Freund (Familienname), Freund als Familienname den männlichen Part einer Freundschaft oder Liebesbeziehung. Freund bezeichnet ferner den Stadtteil Freund (Aachen) im Aachener Stadtbezirk Brand in Nordrhein Westfalen Der Freund… …   Deutsch Wikipedia

  • Freund — der; [e]s, e; jemandes Freund bleiben, sein, werden; gut Freund [mit jemandem] sein …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Freund — [Basiswortschatz (Rating 1 1500)] Auch: • Freundin • Bekannte(r) • Bekannter • Bekannte • Kumpel Bsp.: • …   Deutsch Wörterbuch

  • Freund — Sm std. (8. Jh.), mhd. vriunt, ahd. friunt, as. friund Stammwort. Aus g. * frijond m. Freund, Verwandter , auch in gt. frijonds, ae. frēond, afr. friōnd. Dazu mit stärkerer Umbildung anord. frændi Verwandter . Das Wort ist eine Partizipialbildung …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Freund — Freund: Wie sein Gegenwort »Feind« ist auch das gemeingerm. Substantiv mhd. vriunt, ahd. friunt, got. frijōnds, engl. friend, ähnl. schwed. frände »Verwandte‹r›« ein erstarrtes Partizip. Es gehört zu einem in got. frijōn »lieben« bezeugten germ …   Das Herkunftswörterbuch

  • freund — (veraltend); jemandem freund (freundlich gesinnt) sein, bleiben, werden …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Freund(in) — [Wichtig (Rating 3200 5600)] Bsp.: • Sie stellen Ihren Freund vor …   Deutsch Wörterbuch

  • Freund [1] — Freund, 1) ein durch Freundschaft (s.d.) mit Jemand Verbundener; 2) bei den Kaufleuten Jeder, mit dem sie in Handelsverbindungen stehen; 3) so v.w. Verwandter …   Pierer's Universal-Lexikon


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»